Ihr Warenkorb
keine Produkte


1948 in Köln am Neumarkt - Die Puszta-Hütte wird gegründet……


Ein Hoch auf Max Lippert,
dem wir den einmaligen Geschmack unseres Gulaschs zu verdanken haben!
Dieser fand nach seiner Gefangenschaft in Ungarn Unterschlupf bei einer netten Bäuerin,
die eines Tages einen Pott Gulasch Suppe kochte.
Max Lippert war so fasziniert von der Suppe,
dass er sich sicher war, die Kölner Schleckermäulchen dafür begeistern zu können.
So brachte er bei seiner Rückkehr 1948 das Rezept mit
und zimmerte aus einigen Holzlatten und Balken eine kleine Hütte.

Der Andrang war allerdings so groß,
dass Max Lippert schon nach kurzer Zeit bemerkte,
dass er die Massen in dieser kleinen Hütte nicht bewirten konnte.
Daher beschloss er Anfang der 50er Jahre in
den etwa 30 Meter entfernten Festbau zu ziehen,
wo sich die Puszta-Hütte bis heute befindet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!